Medienzentrum

Südliche-Weinstraße - Landau

Fortbildungen des Medienzentrums

Anmeldung

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte das zur Verfügung gestellte Anmeldeformular oder senden Sie uns eine E-Mail an fortbildung@medienzentrum-suew-landau.de. Bitte geben Sie bei der Anmeldung zu einer Fortbildung alle Termine an, an denen Sie können, damit wir bei zu geringer Teilnehmerzahl einen Termin auswählen können. Fahrkosten für die Fortbildungen können leider nicht übernommen werden.

Grundlagenschulung: iPad, Skitch und Book Creator

Die Grundlagenschulung ist für alle geeignet, die bisher noch nicht mit dem iPad gearbeitet haben und dieses für den Unterricht nutzen möchten. Schwerpunkt ist dabei der Einsatz eines iPads für die Lehrkraft. Dabei geht es zunächst um die grundsätzliche Bedienung des iPads und dessen Einsatz als Lehrer-iPad mit den Basis-Apps „Kamera“ und „Skitch“. Am Ende wird noch ein Ausblick in die App Book-Creator gegeben, mit der auch Schüler recht einfach eigene Bücher entwerfen können.

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Filme und Trailer mit iMovie erstellen

iMovie ist eine sehr einfach zu bedienende App, mit der ohne technische Kenntnisse sehr schnell Trailer zu einem gewünschten Thema, wie einem Buch, erzeugt werden können. Ebenso lassen sich mit Hilfe der Kamerafunktion des iPads professionell aussehende Filme erstellen - einschließlich Vertonung. 

Sie erfahren, wie Sie die vorhandenen Vorlagen von iMovie verwenden können, welche Zusatzfunktionen das Programm bietet und welche Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht bestehen.  

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Medienkonzepte in der Praxis

Im MedienkomP@sss finden sich zahlreiche Kompetenzen, die nach den neu veröffentlichten Richtlinien zur Digitalen Bildung unseren Schülerinnen und Schülern vermittelt werden sollen. Wie gehe ich vor – einen Medieneinsatz einer Kompetenz zuordnen, oder umgekehrt eine Kompetenz nehmen und schauen, wie ich sie umsetzen kann? Was kann ich konkret im Unterricht tun?

Die Fortbildung hat das Ziel, konkrete Anwendungs- und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Sie vertraut zu machen mit den genannten 3 Online-Portalen. Sie werden überrascht sein, wie viele Hilfen für Ihren Unterricht Sie hier finden!

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Hörspiele mit Garage Band und die Classroom App

Bei der Gestaltung von Hörspielen bietet die App Garareband viele Möglichkeiten. In dieser Fortbildung werden die grundlegenden Funktionsweisen von Garageband aufgezeigt und erprobt. Die Teilnehmer sollen dabei selbst eigene Hörspiele erstellen und im Hinblick auf den Einsatz im Unterricht reflektieren.

Im Anschluss wird noch die Classroom-App vorgestellt, die es einem Lehrer ermöglicht, auch bei vielen iPads in einer Klasse den Überblick zu behalten. 

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Google-Earth im Unterricht

Die kostenlose Software Google Earth lässt sich bei allen möglichen passenden Gelegenheiten sehr gut im Unterricht einsetzen – egal an welcher Schulform Sie unterrichten. Mit wenigen Mausklicks lassen sich für die Lehrkraft aus der für Kinder unübersichtlichen Kartenwelt anschauliche Karten herstellen – individuell und passgenau erstellt. Und die Schüler können durch selbständiges Arbeiten ihre Kompetenzen in den Bereichen „Informieren und Recherchieren“ festigen und erweitern.

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Programmieren mit dem Calliope

Der Calliope ist ein kleiner sternförmiger Computer, mit dem die Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe 7 einen Einstieg in das digitale Arbeiten erhalten sollen. Im Rahmen der Fortbildung können Sie sich mit den grundlegenden Funktionen des Calliope vertraut machen und erhalten eine Einführung in die Programmierung des Calliope.

Der Calliope kann, wie viele weitere Materialien, bei uns im Medienzentrum für die Dauer einer Unterrichtsreihe ausgeliehen werden. 

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Robotik AG mit Lego EV3

Einen spielerischen Zugang zum Arbeiten mit digitalen Medien sind Roboter. Die Fortbildung zeigt Ihnen dem Umgang mit den Lego-Robotern, bietet einen Einblick in typische Aufgabenstellungen für eine Arbeitsgemeinschaft und geht auf die Besonderheiten von zwei der größten Robotik-Wettbewerbe ein. Ein Schwerpunkt der Fortbildung wird auch die Programmierung der Roboter mit der Lego-Software sein.

Bitte beachten Sie: Das Mitbringen eines eigenen Laptops für die Veranstaltung ist erwünscht. Die benötigte Software kann vorab unter https://education.lego.com/de-de/downloads/mindstorms-ev3/software kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Eine begrenzte Anzahl an Laptops kann durch das Medienzentrum zur Verfügung gestellt werden. 

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Book Creator: Comics und Diktate (Schwerpunkt Grundschule)

In dieser Fortbildung wird die App Book Creator in den Mittelpunkt gerückt. Zunächst wird die grundlegende Funktionsweise der App erprobt. Im Anschluss werden mit Hilfe der App Clip2Comic kurze Comics mit Figuren erstellt und deren Einsatz im Zusammenhang mit der direkten Rede im Deutschunterricht besprochen. Anschließend wird noch eine Möglichkeit zum differenzierten Arbeiten mit Diktaten durch Book Creator aufgezeigt.

Für diese Fortbildung ist der Umgang mit der App Book Creator hilfreich. Eine kleine Einführung in die App findet zu Begin des Kurses statt. 

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung

Erklärfime mit Explain Everything erstellen

Egal ob als Smartboard-Ersatz oder zum Erstellen von Erklärfilmen – Explain Everything ist die App dafür. In dieser Fortbildung zeigen wir Ihnen, wie sie ohne viel Aufwand eigene Erklärfilme erstellen können. Solche Erklärfilme zu erstellen kann auch für Schüler eine neue Art der Hausaufgabe und des Lernens darstellen.

Termine

Die Veranstaltung findet jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Hier gehts zur Anmeldung