Medienzentrum

Südliche-Weinstraße - Landau

06.10.2019

Profil

Die 28 kommunalen Medienzentren in Rheinland-Pfalz sind kompetente Ansprechpartner vor Ort in allen Bereichen der Medienarbeit. Sie sind Einrichtungen der Kreise bzw. Kommunen und unterstützen Schulen, Hoch- und Fachschulen, Studienseminare, Institutionen der Jugend- und Erwachsenenbildung und die Ämter des jeweiligen Kreises bzw. der Stadt. Leiter und Leiterinnen der Medienzentren sind erfahrene Lehrkräfte im Schuldienst, die mit einem Teil ihrer Dienstzeit an das Medienzentrum abgeordnet sind. So ist die enge Verzahnung von Schulalltag und innovativer Medienarbeit gewährleistet.

Die Medienzentren arbeiten eng zusammen mit 

Die Medienzentren sind regionale Ansprechpartner für das Programm der Landesregierung "Medienkompetenz macht Schule".

Für die Bildungseinrichtungen ihres Einzugsbereiches bieten die Medienzentren didaktisch strukturierte Unterrichtsmedien - in der Regel unentgeltlich - zur Ausleihe an. Bei den meisten Medienzentren ist auch die Ausleihe von Geräten möglich. Die ausleihbaren Medien sind im gemeinsamen Internetkatalog aller Medienzentren und des Pädagogischen Landesinstituts verzeichnet. 

Über das Portal OMEGA stellen die Medienzentren den Schulen ihres Kreises ausgewählte Medien und Materialien für den Unterricht online zur Verfügung. Einige Medienzentren bieten den Schulen ihres Versorgungsbereiches Unterrichtmaterialien auf mobilen Speichermedien an.

In den Medienzentren ist die MedienkomP@ss-Standardausgabe sowie die zertifizierte Version  in Leichter Sprache erhältlich.

Medienzentren beraten Bildungseinrichtungen beim Unterrichtseinsatz von Medien, bei der Beschaffung und Nutzung neuer Technologien und bieten ortsnah vielfältige Fortbildungsveranstaltungen im AV- und IT-Bereich zu Medienbildung, Mediendidaktik und Medientechnik für alle Schularten und -fächer an.

Als kommunale Einrichtungen dokumentieren viele Medienzentren regionale Ereignisse und führen historische Archive.

Zu den Adressdaten der Medienzentren gelangen Sie über die Karte auf der Startseite oder über den Menüpunkt Medienzentren.